Kultur. Konzepte. Kulinarik ermöglicht neue Perspektiven, Geschmackserlebnisse, Geruchsspuren und Berührungspunkte mit und zum Thema Essen.
Die Angebote fördern Neugier, Fantasie und Kreativität und tragen dazu bei, das Spannende im Alltäglichen zu erkennen, Essen bewusst mit allen Sinnen wahrzunehmen und den Wert von LEBENSmitteln zu entdecken.
Allen Angeboten gemeinsam ist ein frischer, unkonventioneller Charakter und eine große Portion Herzblut. Dahinter steht kreatives Arbeiten mit Kopf, Herz, Hand und Magen

 

Konkret bietet Kultur. Konzepte. Kulinarik folgende Angebote an:

1. Kulinarische Spaziergänge

Konzeption und Umsetzung von kulinarischen Touren.
Ein kulinarischer Spaziergang durch einen Ort oder Stadtteil ist mehr als eine gewöhnliche Stadtführung. Neben kulinarischen Anekdoten von früher und heute, lässt er die Teilnehmer hinter die Fassanden schauen und Menschen treffen, die sich leidenschaftlich dem Thema Essen widmen. Ergänzt wird die kulinarische Entdeckungsreise durch mehrere Kostproben.
Ein sinnliches Erlebnis für neugierige Menschen, die hinter die Kulissen blicken möchten und sich gerne auch abseits ausgetretener Pfade bewegen.
Regelmäßig werden in Düsseldorf die Touren "Wie schmeckt Bilk?" und "Wie schmeckt Pempelfort?" angeboten. Konkrete Termine finden Sie unter Aktuelles.
Sie möchten als Gruppe eine Tour buchen oder für Ihre Stadt einen originellen kulinarischen Spaziergang entwickeln lassen? - Auch das ist möglich. Schicken Sie einfach eine Anfrage an info@kulturkulinarik.de!
EIN ANGEBOT FÜR: Touristen, Anwohner, Food-Begeisterte, Unternehmen, Kommunen

2. Kulturkulinarische Workshops

Konzeption und Umsetzung von Workshops, bei denen die praktisch-kreative Auseinandersetzung mit Essen im Vordergrund steht.
In den Workshops werden Verbindungen zwischen Essen, Kochen, Kultur und Alltag aufgezeigt und künstlerische Sparten, wie Musik, Fotografie oder Bildende Kunst miteinbezogen. Das Spektrum reicht vom Bau von Gemüseinstrumenten über die Gestaltung von fotografischen Portraits mit essbarem Schmuck bis hin zur Erforschung der eigenen kulinarischen Biografie und dem Ausprobieren von alten Konservierungstechniken.
Für alle Altersgruppen!
Sie suchen ein besonderes Angebot für ein Team-Event in Ihrem Unternehmen oder einen Workshop in Ihrer Einrichtung? – Dann schreiben Sie eine Mail an info@kulturkulinarik.de und fordern Sie die Übersicht möglicher Workshopthemen an!
EIN ANGEBOT FÜR: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Unternehmen, Kulturinstitutionen, Kommunen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Seniorenzentren

3. Kulturkulinarische Veranstaltungen

Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen.
Ob Verkostungen, Diskussionsrunden, ein Sinnesschärfungs-Parcour oder ein Filmabend – kulturkulinarische Veranstaltungen ermöglichen, Essen bewusster wahrzunehmen und in genussvoller, kreativer Atmosphäre Wissen zu erweitern. Zusammenhänge werden aufschlüsselt und es gibt Impulse für die lustvolle Gestaltung des eigenen kulinarischen Alltags.
Sie möchten eine interne Veranstaltung in Ihrem Unternehmen aufwerten oder in Ihren Räumlichkeiten eine neue kulinarische Veranstaltungsreihe etablieren? – Dann melden Sie sich per Mail an info@kulturkulinarik.de.
EIN ANGEBOT FÜR: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Kommunen, Unternehmen - insbesondere aus den Bereichen Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus

4. Projekte nach Maß

Entwicklung und Umsetzung von individuellen kulturkulinarischen Konzepten für Unternehmen und Institutionen.
Ausgehend von den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen und abgestimmt auf die speziellen Rahmendbedingungen werden originelle Projekte gestaltet. Neben speziell entwickelten kulinarischen Spaziergängen, Workshops und Veranstaltungen können auch weitere Formate, wie z. B. Workshopreihen, Vorträge, Lehraufträge, Camps, künstlerische Caterings oder Interventionen im öffentlichen Raum realisiert werden. Dazu werden bei Bedarf weitere Experten aus einem bestehenden Netzwerk hinzugezogen.
Interesse? – Dann rufen Sie mich an und vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch!
EIN ANGEBOT FÜR: Unternehmen, Kommunen, Kulturinstitutionen, Jugend- und Bildungseinrichtungen, soziale Einrichtungen, Hochschulen, Vereine/ Initiativen