Wie schmeckt Bilk? – Ein kulinarischer Stadtteilspaziergang
07.06.2014

Es gibt eine Premiere, zu der ich herzlichst einladen möchte: am Samstag, 28. Juni 2014 biete ich erstmalig einen kulinarischen Stadtteilspaziergang an. Es geht durch Bilk, den tollen Stadtteil, in dem ich seit 6 Jahren zuhause bin und auch bereits einige kulturkulinarische Aktionen realisiert habe.

WIE SCHMECKT BILK? ist mehr als eine gewöhnliche Stadtführung. Es ist ein Spaziergang für alle Sinne, der dazu einlädt, kulinarische Geschichte(n) des Stadtteils zu erkunden.
Wir werden Bilk in mehreren Kostproben erschmecken, kulinarische Anekdoten von früher und heute hören, hinter die Fassaden schauen und Menschen kennenlernen, die sich mit Herzblut dem Thema Essen widmen.
Seid gespannt auf neue Perspektiven, feine Geruchsspuren, unerwartete Berührungspunkte und köstliche Geschmackserlebnisse!

Ich freue mich über alle, die neugierig sind und mit mir gemeinsam durch Bilk spazieren!

Daten und Fakten:

Samstag. 28. Juni 2014, 11:00 – ca. 13:45 Uhr
25,00 € pro Person (inkl. Kostproben)/ Kinder bis 12 Jahre frei
Insgesamt sind 20 Plätze zu vergeben (Stand 27. Juni: NOCH 4 PLÄTZE FREI!)
Interesse? – Dann einfach perMail an info@kulturkulinarik.de anmelden. Ihr erhaltet dann Infos zum Treffpunkt.


brotzeit bei nachtaktiv
12.05.2014

Am letzten Samstag zeigten die Mönchengladbacher Kulturschaffenden mal wieder, wie unglaublich kreativ und ideenreich sie sind: nachtaktiv 2014 – die fünfte Mönchengladbacher Kulturnacht bot über 220 Veranstaltungen an über 40 Orten! Und ich war mit vier brotzeit-Stationen dabei, an denen man Brote mit insgesamt zwölf verschiedenen selbstgemachten Brotaufstrichen probieren konnte. Kleine Häppchen als Stärkung für die umtriebigen Kulturnachtbesucher! Insgesamt wurden 35 kg Brot und 17 kg Aufstriche verschlungen.
Mehr Fotos und alle Rezepte zum Download findet ihr unter "Projekte"!


Kostproben von der Zwiebel
26.10.2013

Am Samstag, 2. November 2013 bin ich mal wieder bei den teilmöbliert-Designern zu Gast. Von 12–15 Uhr präsentiere ich im Rahmen der Ausstellung KÜCHE die Vielfalt der Zwiebel. Es wird Kostproben in mehreren Geschmacksrichtungen, Konsistenzen und Zubereitungsarten geben.Freundinnen und Freunde der Zwiebel sind herzlich eingeladen, Zwiebelskeptiker ebenfalls!
Lorettostraße 9, Düsseldorf-Bilk, www.teilmöbliert.com/blog.html


Gurkophon, Auberginenklatsche & Co.
02.07.2013

Welche Klänge lassen sich Gemüse entlocken? Wie stellt man essbare Instrumente her? – Probiert es aus und baut euch euer eigenes Instrument im Margarethengarten.
Im Rahmen des 150 Jahre-Gründerzeitviertelfestes biete ich eine Gemüse-Instrumente-Werkstatt an. Eingeladen sind kleine und große Bastler, Musikfreunde und Gemüsefreaks! Kommt vorbei!


Ästhetische Essperimente
18.12.2012

Der Grund für mein recht langes Verschwundensein aus digitalen Gefilden liegt unter anderem darin, dass ich einen neuen dicken Fisch geangelt habe: im Januar und Februar werde ich an sechs Mönchengladbacher Jugendzentren künstlerisch-kulinarische Workshops anbieten. Koordiniert vom Kulturbüro und gefördert im Rahmen des Landesprogramms "Kulturrucksack NRW" werde ich mit Kindern und Jugendlichen Essensspuren fotografieren, Küchengeräten Töne entlocken, mit Eiern und Quark malen und aus Nahrungsmittel- verpackungen Objekte bauen. Und auch das Kochen und gemeinsam Essen wird nicht zu kurz kommen. Aktuell sitze ich an der Feinplanung der Workshops und probiere das ein oder andere Essperiment selbst nochmal aus.
Mehr Infos zu den einzelnen Workshops gibt es unter www.kulturrucksack.nrw.de. Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren, die Lust haben mitzumachen, können sich bei den einzelnen Jugendzentren anmelden.


Gartenglück
21.07.2012

Seit kurzem bin ich stolze Mit-Mieterin einer Gemüseacker-Parzelle in Niederkassel und gestern war der erste Freitag, an dem ich morgens nicht wie sonst üblich zum Bauernmarkt gefahren bin, um den Kühlschrank aufzufüllen, sondern zum Feld! Zu schauen, was reif ist und und darauf wartet gepflückt zu werden, war einfach wunderbar und die mitgebrachte Kiste war wie im Flug gefüllt. Hier meine Ausbeute:


Farbinfusion erfolgt!
05.04.2012

Die bereits im letzten Beitrag angekündigte Aktion "Farbinfusion" und damit die erste offizielle Aktion des Düsseldorfer YouthFoodMovement-Teams ist geglückt und hat großen Spaß gemacht!
Fotos und mehr Infos dazu gibt's unter 'Projekte' zu sehen.